Das ROOS IT Team-Event 2021 in Winterberg (Altastenberg)

IMG 7103 scaled 1

Nachdem 2020 die meisten persönlichen Treffen wegen der Pandemie ausfallen mussten, konnte dieses Jahr nun endlich wieder ein Team-Event stattfinden. Um die neu gewonnene Freiheit im Reisen und der sozialen Kontakte zu feiern, wurden bei ROOS IT keine Kosten und Mühen gescheut. Vom 30. September bis zum 2. Oktober haben wir unsere Zeit gemeinsam in Winterberg verbracht und bei stets guter Stimmung so Einiges unternommen.

Da einige Kollegen noch recht neu im Unternehmen sind und das Team sich aufgrund des Corona-Lockdowns 2020/21 seit über einem Jahr nicht gesehen hatte, war es eine willkommene Abwechslung, sich statt über Teams endlich persönlich zu treffen und abseits der Arbeit näher kennenzulernen.

Nach der ersten Nacht in dem Hotel Astenkrone, frühstückten wir dort ausgiebig, um gestärkt in den Tag zu starten.

Diese neu getankte Energie konnten wir auch gebrauchen, da wir nach dem Frühstück schon in den Team-Tag starteten, natürlich stilecht gekleidet in einem ROOS IT T-Shirt.

Die Event-Agentur Eventis war damit beauftragt worden, uns einen unterhaltsamen, aber auch teamstärkenden Event-Tag zu bescheren – und diese Aufgabe erfüllte Eventis mit Bravour!

Bild 20210930 190010 ebc4120e 2

Wir begannen mit kleinen Spielen, die uns herausfordern sollten. Dabei gab es verschiedene Aufgaben, wie z.B. an einen Gegenstand am Boden zu kommen, der sich in der Mitte eines abgegrenzten Bereiches befand, den man nicht betreten durfte. Dazu hatten wir lediglich eine kleine Auswahl an Gegenständen zur Verfügung, die wir zu Hilfe nehmen konnte. Nach einer Strategie-Besprechungszeit im Team, ging es auch schon los und die Zeit wurde vom Event-Veranstalter gestoppt, notiert und mit den Zeiten früherer Teams verglichen. Das ROOS IT Team war nicht nur motiviert, eine Bestzeit aufzustellen, sondern hatte auch sichtlich Spaß an den Herausforderungen und so wurde viel gelacht und am Ende gejubelt. Jedes Team-Mitglied war dabei wichtig, denn nur so konnten wir die Aufgaben erfolgreich abschließen. Eine gute Möglichkeit also, jede Person aktiv einzubinden und eine – im wahrsten Sinne des Wortes – tragende Rolle zu geben.

20211001 152242 3
20211001 144438 4
20211001 152251 5

Zwischen den Teamspielen wanderten wir durch die schöne, bergige Landschaft von Winterberg und Umgebung. Nachmittags wurde Disc Golf gespielt.

Doch auch nach diesen Aktivitäten war noch nicht Schluss – im Gegenteil. Das Highlight des Tages war ein 70 km/h-Flug mit der Zipline Astenkick. Mit 1000 Metern ist diese Mega-Zipline die zweitlängste in Europa. Die meisten Teammitglieder wollten es sich nicht nehmen lassen, wie Superman oder Superwoman zu fliegen und haben den Liegendflug gewählt.

Bildschirmfoto 2021 11 04 um 14.29.41 6

Nach diesem adrenalingeladenen Erlebnis machte sich das Team schließlich gemeinsam auf den Weg zum Abendessen. Es wurde im „Schwedenhaus“ eingekehrt, einer rustikalen und gänzlich aus Holz bestehenden Hütte, die innen ein Restaurant beherbergte. Eine perfekte Art um nach dem langen Tag wieder zu Kräften zu kommen und gleichzeitig den Ausklang des Abends einzuläuten. Neben dem typischen „Hüttenfeeling“ gab es reichlich zu trinken und viele deftige Gerichte. Erst nach Anbruch der Dunkelheit machten wir uns schließlich wieder zu Fuß auf den Weg ins Hotel – nicht ohne vorher an der Hotelbar zu halten und dort noch einige alkoholische oder alkoholfreie Getränke zu genießen. In geselliger Runde wurde also wieder gelacht, geredet und einander persönlicher kennengelernt. Dies machte so viel Spaß, dass die Runde erst um Mitternacht begann sich aufzulösen – als auch die Bar schloss.

Am nächsten Morgen gab es wieder ein gewohnt vielfältiges Frühstück im Hotel, wo jeder nach Belieben bestellen konnte. Gestärkt und ausgeruht vom vorherigen Tag – manche mehr, andere weniger – beschloss die Gruppe noch eine Runde Frisbee-Golf zu spielen. Danach verabschiedeten wir uns voneinander und machten uns wieder auf den Heimweg.

Das Team-Event in Winterberg war rundherum ein gelungenes Team-Event mit sehr viel Spaß und Action in einer großartigen Umgebung. Bei bestem Wetter, leckerem Essen und natürlich einem tollen Team.

Da freut man sich erst recht auf das kommende Weihnachts-Event.

Bild 20211001 134743 edbc5870 7

Diesen Beitrag teilen auf

Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING